Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Verkehrscopter-Video

Lkw-Unfall auf der A1 Höhe Sittensen

Hamburg, 18.04.2013
A1 Unfall Sittensen Verkehrscopter

So sieht die Unfallstelle auf der A1 von oben aus.

Am Donnerstagmorgen (18.04.2013) ereignete sich auf der A1 zwischen Sittensen und Heidenau ein Lkw-Unfall. Unser Verkehrscopter hat's gefilmt.

Auf der A1 Bremen Richtung Hamburg hat sich am Donnerstagmorgen (18.04.2013) ein Verkehrsunfall ereignet. Zwischen der  Anschlussstelle Sittensen und der Anschlussstelle Heidenau war der rechte Fahrstreifen gesperrt und es gab Verkehrsbehinderung durch Bergungsarbeiten.

Mehr dazu: Weitere Verkehrs-Meldungen

Das war auf der A1 passiert

Ein Laster ist auf der A1 in den Graben gefahren. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Einsatzkräfte mussten auf einen Kran warten, der den Mehrfach-Tonner wieder auf die Fahrbahn heben konnte. Über der Unfallstelle kreiste unterdessen unser Verkehrscopter-Pilot Markus Lohmann und berichtete live vom Unfallgeschehen. neben Fotos hat er uns auch ein Video der Unfallstelle geschickt.

 

(aba)