Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Temperaturen um den Gefrierpunkt

Eiskratzen ist angesagt

RHH - Expired Image

Schnee wegschaufeln ist zwar noch nicht angesagt, aber mit Eiskratzen müssen Sie jetzt jeden Morgen rechnen.

Planen Sie am Morgen jetzt wieder mehr Zeit ein, wenn Sie mit dem Auto fahren müssen.

In Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen gehört der Eiskratzer jetzt wieder ins Auto. Am besten deponieren Sie auch noch einen in Ihrem Zuhause, denn oft sind Türen zugefroren, so dass Sie gar nicht an den rettenden Kratzer herankommen. Wichtig außerdem - Eislöse-Spray. Das bekommen Sie in jeder gut sortierten Tankstelle oder im Baumarkt. Das spart Ihnen morgens wichtige Minuten, um Ihren Bus oder die Bahn zu erreichen oder um direkt in die City zu fahren. Und die Temperaturen haben es jetzt schon in sich. Die Tages-Top-Temperatur schwankt zwischen 6 und 8 Grad, am Morgen müssen Sie aber in ländlichen Regionen mit -1 Grad rechnen, in der Hamburger City zum Beispiel mit 3 Grad.

Schauen Sie auf unserer Wetterradar, um zu wissen, ob Sie morgen fürs Eiskratzen nicht dich ein paar Minuten eher aufstehen müssen.

Kein Eiskratzer zu Hand?

Das ist auch kein Problem! Wenn Sie von rostbeulen an Ihrem Auto überrascht werden tut's z.B. auch die Parkscheine aus Plastik. Sie ist meist auch mit einer Eiskratzerseite versehen. CD-Hüllen erfüllen auch den Frost-Zweck oder sie greifen zu warmem Wasser. Aber Vorsicht: Nicht kochend heißes Wasser auf die Scheibe geben, denn durch den schnellen Wechsel zwischen den Temperatur-Extremen, kann die Scheibe platzen bzw. kaputt gehen. Im Notfall tut es auch die Kreditkarte, aber da müssen Sie beim Aufdrücken aufpassen, dass Ihnen die Karte nicht bricht. Der sicherste Tipp ist allerdings schon jetzt abends eine Schutzfolie, eine Decke oder Pape auf die Frontscheibe zu packen. Dann können Sie auf alle Fälle morgens beruhigt und mit freier Sicht zur Arbeit fahren.