Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die Hitze ist zurück!

So heiß wird das Wochenende

Hamburg, 02.08.2013
28 Grad, Strandbad Wedel, Pressebild

Am Wochenende ist Sonne angesagt. Es werden Temperaturen um die 30 Grad erwartet.

Wie warm wird es am Wochenende? Wird es wieder so schwül? Wir klären für Sie alle Fragen zum Wochenend-Wetter.

Am Freitag (02.08.2013) erwarten wir den bisher heißesten Tag des Jahres mit Höchstwerten bis 35 Grad. Der bisher heißeste Tag wurde am 22. Juli 2013 in Hamburg-Fuhlsbüttel mit 31,3 Grad gemessen. Außerdem ist es auch der heißeste 2. August seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Der alte Rekord stammt aus dem Jahre 1921 und beträgt 32,1 Grad. Die Station Hamburg-Fuhlsbüttel misst seit 1891.

Wie heiß wird es am Wochenende?

Am Freitag (02.08.2013) steigen die Temperaturen auf Werte zwischen 33 und 35 Grad im Großraum Hamburg. Am Wochenende gehen wir derzeit von Temperaturen bis 29 Grad am Samstag und bis zu 28 Grad am Sonntag aus.

Wird es wieder so schwül?

Am Samstag (03.08.2013) empfinden wir die Luft aufgrund der hohen Feuchte und hohen Temperaturen als schwül. Dabei können sich tagsüber auch Schauer und Gewitter entladen. Am Sonntag (04.08.2013) werden zwar noch ähnlich hohe Temperaturen erwartet, jedoch ist die Schauer- und Gewittergefahr dann deutlich geringer und die Luft ist nicht mehr so drückend. Bei diesen heißen Temperaturen helfen nur einige Abkühlungstipps oder ein Besuch der Hamburger Beachclubs.

Wie lange bleibt das Wetter so und wann wird es wieder kälter?

Auch zu Beginn der neuen Woche bleibt es zunächst hochsommerlich warm bis heiß. In schwüler Luft muss jedoch auch mit Schauern und Gewittern gerechnet werden, die jedoch meist keine nachhaltige Abkühlung bringen. Ob es in der zweiten Wochenhälfte zu einer Umstellung zu wechselhafterem und kühlerem Wetter kommt, ist noch sehr unsicher.

Sind Gewitter zu erwarten?

Am Samstag (03.08.2013) muss über der Hansestadt im Laufe des Tages mit Schauer und Gewittern gerechnet werden. Wie heftig diese ausfallen, und welche Regionen genau betroffen sind, lässt sich aber erst zeitnahe vorhersagen. Während das Schauer- und Gewitterrisiko am Sonntag (04.08.2013) und Montag (05.08.2013) unter Hochdruckeinfluss dann relativ gering bleibt, wird es zum Dienstag (06.08.2013) hin wieder schwüler und gewittriger.

Wie stark kühlt es in den Nächten ab?

Vor allem die Nacht zum Samstag (03.08.2013) könnte sehr warm bleiben. Derzeit gehen wir von Tiefstwerten um 20 Grad aus, sodass es örtlich eine Tropennacht (Tiefstwert der Nacht nicht unter 20 Grad) erreicht werden könnte. In den darauffolgenden Nächten sinken die Temperaturen auf 17 bis 14 Grad.

 

(kru)

comments powered by Disqus