Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wer steckt hinter der Panda-Maske?

Fotos aufgetaucht: Cro ohne Maske

Hamburg, 05.12.2012
Cro, Wetten dass, Getty Images

Cro soll vor seiner Karriere für ein Buch ohne Maske abgelichtet worden sein.

Wie sieht Cro ohne seine Panda-Maske aus? Dieses Geheimnis scheint gelüftet zu sein, denn es sind Bilder des Rappers aufgetaucht.

Wie sieht der Mensch aus, der hinter der Panda-Maske einen Charterfolg nach dem anderen feiert? Diese Frage beschäftigt seit Monaten seine Fans, nun scheint das Geheimnis gelüftet.

Nur mit Maske in die Öffentlichkeit

Bisher war über Cro bekannt, dass er 20 Jahre alt ist, in Deutschland lebt und Pandas mag. Um sein Privatleben zu schützen, trägt der Rapper in der Öffentlichkeit steht‘s  eine Panda-Maske. So entgeht er dem Starrummel um seine Person.

Für Buch abgelichtet?

Vor einiger Zeit ist ein Foto aufgetaucht, das Cro ohne Maske zeigen soll. Laut „merkur online“ ließ sich der Rapper vor seiner steilen Karriere für das Buch „KerleKulte - Inszenierung von Männlichkeit“ ablichten. Das Foto sehen Sie unter www.merkur-online.de. Dass es sich dabei wirklich um ein Foto von Cro handelt, ist wahrscheinlich. Denn bei www.schweizer-illustrierte.ch gibt es ein Youtube, das den Rapper ebenfalls zeigen soll und beide Herren ähneln sich schon ziemlich.

(ste)