Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mega-Hit in der Sesamstraße

Krümelmonster parodiert "Call Me Maybe"

Krümelmonster singt Call Me Maybe

Das Krümelmonster parodiert "Call Me Maybe".

Das US-Krümelmonster hat den Mega-Hit "Call Me Maybe" gecovert. In seiner Version geht es - wie sollte es auch anders sein - um Kekse.

Carly Rae Jepsens Mega-Hit "Call Me Maybe" ist derzeit einer der Sommerhits und ein extremer Ohrwurm. Auch das US-Krümelmonster scheint das so zu sehen. Deshalb hat das kleine, blaue Monster aus der Sesamtstraße seine ganz eigene Version davon gesungen. In der Krümelmonster-Parodie geht es logischerweise um nichts anderes als Kekse - und das Teilen von Keksen. "You got Cookies? So share it maybe", heißt es im Text der Krümelmonster-Version.

Im Video hüpft das Krümelmonster durch ein Büro, immer auf der Suche nach Arbeitskollegen, die ihm ein paar Kekse abgeben. Ob das Krümelmonster am Ende seinen Wunsch erfüllt bekommt? Hier gibt's das originelle Video.

Stars und Cover in der Sesamstraße

Immer wieder begeistert die US-Sesamstraße mit Highlights. Zahlreiche Stars geben sich die Ehre und kommen auf einen Plausch in die beliebte Kinderserie. Und auch die musikalischen Höhepunkte haben Tradition. Erst vor Kurzem coverte Elmo den LMFAO-Hit "Sexy and I know it".

Auch Xavier Naidoo durfte bereits mit Ernie und Bert singen.