Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Geniales Cover von LMFAO

Noah covert "Sexy and I know it"

Das ist möglicherweise eines der besten Youtube-Cover, die Sie je gehört haben: Noah singt "Sexy and I know it" von LMFAO.

Das ist wohl der nächste Youtube-Star geboren! Mit seinem völlig neu arrangierten Cover vom LMFAO-Hit "Sexy and I know it" sorgt ein 18-Jähriger derzeit für Aufsehen im Netz - denn diese unglaubliche Stimme traut man dem jungen Mann auf den ersten Blick nicht ansatzweise zu. Der etwas dickliche und eher schüchtern wirkende Junge mit Nerd-Brille auf der Nase sitzt mit seiner Gitarre vor der Kamera, präsentiert in kurzen Worten sein neuestes Werk, fängt dann an zu spielen - und verpasst dem Hörer direkt nach den ersten gesungenen Worten eine Gänsehaut.

Mit einer rauchigen Soul-Stimme, die Ihresgleichen sucht, hat Noah sich innerhalb von ein paar Tagen in die Youtube-Hitliste gesungen. Sein Video wurde bereits über 8 Millionen Mal angeklickt. Kein Wunder, denn Noah verwandelt diesen Party-Hit mit seiner markanten Stimme in eine Soul-Akustik-Version und überrascht vom ersten bis zum letzten Ton. Aber sehen Sie selbst.

Video: Noah - Sexy and I know it (LMFAO-Cover)

Wer ist Noah?

Noah ist Hobby-Musiker und bekannt durch seine zahlreichen Cover-Versionen auf dem Video-Portal Youtube. Der 18-Jährige Sänger aus dem amerikanischen South Carolina covert normalerweise eher ruhigere Lieder von Interpreten wie Mumford And Sons, Jason Mraz oder Maroon 5. Mit seiner Interpretation von "Sexy and I know it" dürfte zumindest der Youtube-Durchbruch schonmal geglückt sein - und zwar völlig zurecht!

(lhö)