Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fans werden nicht Jahre warten müssen

Mumford & Sons arbeiten am dritten Album

Hamburg, 29.11.2012
Mumford and Sons

Das letzte Album "Babel" von Mumford and Sons erschien erst im September diesen Jahres.

Nachdem Mumford and Sons im September ihr letztes Album veröffentlicht haben, arbeiten sie im Tonstudio schon wieder an der nächsten Platte.

Für Mumford and Sons war 2012 ein sehr erfolgreiches Jahr: Ihr zweites Album "Babel" verkaufte sich in den USA allein in der ersten Woche 600.000 Mal, und im August 2012 waren sie mit sechs Liedern in der "Billboard Hot 100"-Charts vertreten. Das schafften zuletzt nur die Beatles im Jahr 1964.

Die Arbeit hat schon angefangen

Winston Marshall, der Banjo-Spieler von Mumford and Sons, bestätigte dem "NME"-Magazin, dass die Arbeiten am dritten Album bereits angefangen haben und Fans bald schon neue Songs zu hören bekommen. "Werden wir jahrelang auf das nächste Album warten? Bestimmt nicht! Wir arbeiten gerade im Tonstudio an den neuen Tracks." Das erste Album "Sigh no more" erschien 2009, und "Babel" folgte erst im September 2012. Nun ist sicher, dass sich die Fans nicht wieder drei Jahre gedulden müssen.

Deutschlandtour ist bereits ausverkauft

Im April 2013 besucht die Folkband fünf deutsche Städte, in Hamburg sind die Jungs natürlich auch am Start. Die Fangemeinde ist jedoch nicht nur in den USA riesig, sondern auch in Deutschland, deswegen ist bereits jetzt die gesamte Deutschlandtour ausverkauft. Doch wer die Band trotzdem live erleben möchte, kann sich den Auftritt der Jungs im legendären Amphitheater "Red Rocks" in Denver auf DVD ansehen. Zum Release des Konzertfilms am Freitag (23.11.) haben Mumford and Sons auch einen Trailer veröffentlicht.

(mho)

comments powered by Disqus