Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sesamstraße

Tim Bendzko muss den Bert retten

Hamburg, 26.08.2013

Radio Hamburg Mega-Star Tim Bendzko dichtet sein Song "Nur noch kurz die Welt retten" für die Sesamstraße um.

Promis wie Xavier Naidoo, Jan Delay oder Lena Meyer-Landrut waren 2012 in der Sesamstraße zu Gast und haben mit Ernie & Bert ihre Songs gesungen.

Tim Bendzko und Ernie wollen Bert retten

Die Promi-Songs kommen wieder! Den Anfang macht der Singer-Songwriter Tim Bendzko. In einer abgewandelten Version seiner Platin-Single muss er nur "...ganz schnell den Bert retten". Denn Bert hat sich in den Finger geschnitten! Ernie und Tim rollen schon das Sauerstoffgerät ran und wollen operieren. Ob sie da nicht etwas überreagieren?

Noch mehr Promi-Songs in der Sesamstraße

Nach Tim Bendzko kommen noch mehr deutsche Musiker und Sänger in die Sesamstraße, die mit Ernie & Bert eins ihrer Lieder singen. Am 12. September ist Schlagerstar Udo Jürgens zu Gast und am 24. September das Duo "Boy".

Vom 2. - 11. Oktober zeigt der KiKA jeweils um 18 Uhr die Wiederholung der Promi-Songs. Auch die aus der letzten Staffel mit Dick Brave, Reinhard Mey und vielen anderen bekannten deutschsprachigen Musikern.

(pne)