Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Teenager schreibt Geschichte

Justin Bieber bekommt diamantene Schallplatte

Newark, 01.08.2013
Justin Bieber, Pressefoto, Universal Music

Teenie-Star Justin Bieber hat die meistverkaufte Single der USA.

Der Popsänger Justin Bieber hat die diamantene Schallplatte erhalten. Seine Single "Baby" ist die meistverkaufte in der US-Geschichte.

Nach dem Affentheater um Kapuzineräffchen Mally sorgt der 19-jährige Teenie-Schwarm und Popsänger Justin Bieber nun für positive Schlagzeilen. Seine Single "Baby" aus dem Jahr 2010 ist nach Angaben der "Recording Industry Association of America" auf Twitter die meistverkaufte in der Geschichte der USA - mit insgesamt 12 Millionen Verkäufen. Bieber habe sich darauf laut "just jared" bei seinen Fans und seiner Mutter bedankt, "weil sie immer an mich geglaubt hat".

Elton John von Platz eins verdrängt

Bislang stand Elton Johns Song "Candle of the Wind" aus 1973 in den USA auf dem ewigen ersten Platz. Die Ballade war der verstorbenen Prinzessin Diana gewidmet.

(slu)

comments powered by Disqus