Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Exklusiver Vorverkauf startet!

Mega-Star Beyoncé live erleben

Hamburg, 12.02.2013
Beyoncé Knowles, Beyoncé, Beyonce, Pressebild, Sony Music

Die Vorverkauf für die Beyoncé Konzerte startet am Mittwoch.

Am 13. Februar um 12 Uhr startet bei Eventim der exklusive Vorverkauf für die "The Mrs. Carter World Tour" von Beyoncé Knowles.

Ihr Mega-Auftritt beim diesjährigen Super Bowl zusammen mit Destiny‘s Child sorgte bei den Massen für Begeisterung. Von den Aktivisten von PETA hingegen hagelte es für ihr Python-Outfit Kritik. Jetzt ist Beyoncé Knowles wieder solo unterwegs. Für ihre "The Mrs. Carter World Tour" beginnt jetzt der Vorverkauf. In Deutschland ist die R&B- und Soul-Queen am 22. Mai in München und 24. Mai in Berlin zu Gast.

"The Mrs. Carter World Tour"

Auf ihrer Tournee wird Beyoncé weltweit auf 46 Konzerten ihre Fans begeistern. Dabei wird sie auch 24 Shows in Europa geben. Die Tour startet am 15. April in Belgrad. Deutsche Fans haben die Chance, den Superstar am 22. Mai in München und am 24. Mai in Berlin live zu erleben.

Der exklusive Ticketvorverkauf von Eventim startet Mittwoch (13.02. um 12 Uhr). Zu den Ticketpreisen konnte auf Anfrage bei Eventim bisher noch keine Auskunft gegeben werden. Im Radio Hamburg Ticket-Center in der Wandelhalle im Hauptbahnhof sind die Tickets dann ab Freitag (15.02. ab 9 Uhr) zu bekommen.

Solo-Karriere

Nach den Erfolgen mit ihren Bandkolleginnen von Destiny’s Child schaffte es Beyoncé bereits mit ihrem Solodebüt-Album "Dangerously in Love" in den USA, in Kanada, Australien, Deutschland und Großbritannien an die Spitze der Charts. Zusammen mit ihren drei weiteren Erfolgsalben konnte Beyoncé bereits insgesamt 17 Grammys abräumen. Zusammen mit Destiny’s Child waren es drei.

Neben ihrer gesanglichen Karriere blickt Beyoncé Knowles inzwischen auch auf mehrere Filmrollen zurück. Für ihre bislang letzte Rolle 2009 in dem Thriller "Obsessed" erhielt sie die Goldene Himbeere für die schlechteste schauspielerische Leistung. Seither widmet sie sich wieder voll und ganz ihrer Gesangskarriere.

(nho) 

comments powered by Disqus