Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wasser und viel nackte Haut

Rihanna: Offizielles Musikvideo zu "Stay"

Hamburg, 12.02.2013
Rihanna Stay Video

In ihrem neuen Video räkelt sich Rihanna sehr ästhethisch in einer Badewanne.

Es gibt ein neues Musikvideo von Radio Hamburg Mega-Star Rihanna! Im "Stay"-Video zeigt sie sich äußerst freizügig in der Badewanne.

Es gibt wieder Einiges zu sehen: Im Video zu "Stay" liegt Rihanna ohne jegliche Kleidung am Leib in einer Badewanne.

"Stay" feat. Mikky Ekko

Gemeinsam mit Mikky Ekko singt Rihanna die gefühlvolle Klavier-Ballade "Stay". Im atmosphärischen Video sieht man die nackte Rihanna in der Badewanne und Ekko, der in einem anderen Setting auf einer Bank sitzt. "Stay" ist die zweite Single-Auskopplung des neuen Rihanna-Albums "Unapologetic".

Grammys und die "777"-Tour

Die Single "Stay" performte Rihanna im Rahmen ihrer "777"-Tour im November letzten Jahres. Bei dieser Tour bereiste der Radio Hamburg Mega-Star innerhalb von sieben Tagen, begleitet von Crew, Journalisten und einer Anzahl handverlesener Fans zu sieben Städten und spielte sieben Konzerte, unter anderem auch in Berlin. Ihre neue Single sang sie ebenfalls bei ihrem Auftritt bei der Grammy-Verleihung 2013.

Rihanna - "Stay" offizielles Video

(mho)

comments powered by Disqus