Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gerüchte über Ausstieg

Britney Spears nicht mehr bei nächter "X-Factor"-Staffel dabei

Los Angeles, 10.01.2013

Britney Spears (31) ist laut US-Medien kommende Saison nicht mehr als Jurorin bei der US-Casting-Show "The X Factor" dabei.

Der Grund für Britneys Ausscheiden wird allerdings unterschiedlich dargestellt.

Spears selbst wolle den Job an den Nagel hängen, berichtet das US-Portal "tmz.com". Danach wolle sie nicht als Juror weitermachen, obwohl sie die Show liebe. Allerdings will sie sich nach dem Bericht auf ihre Musik konzentrieren. Das US-Magazin "The Hollywood Reporter" berichtet, dass Spears von den Machern der Show gar nicht für die nächste Saison gefragt werden würde. Der TV-Sender Fox hat noch keine offizielle Stellungnahme abgegeben.

Die 31-jährige Spears hatte viel Kritik für ihre Juror-Arbeit einstecken müssen. US-Medien hatten berichtet, dass der TV-Sender Fox mit dem Auftreten der Sängerin nicht zufrieden gewesen sei, was allerdings offiziell zurückgewiesen wurde.

(dpa/aba)

comments powered by Disqus