Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Blurred Lines

Das heißeste Video des Jahres

Hamburg, 13.06.2013
Robin Thicke - Blurred Lines Nude Version

Viel nackte Haut: "Blurred Lines" von Robin Thicke ist das heißeste Video des Jahres.

Robin Thickes "Blurred Lines" scheint einer der größten Hits 2013 zu werden. Das Video steht dem Song aber in nichts nach.

"Blurred Lines" ist neben "Get Lucky" von Daft Punk im Moment der Sommer-Mega-Hit 2013. Robin Thicke schießt mit dem Song immer weiter Richtung Chart-Spitze und lässt dabei Mega-Stars wie Pink, Justin Timberlake und Nelly hinter sich. Doch nicht nur der Song ist ein absoluter Hit, auch das Video macht "Blurred Lines" wahrscheinlich so erfolgreich. Zahlreiche Models laufen in der normalen Video-Version nur knapp bekleidet an Robin Thicke, Pharrell Williams und T.I. vorbei. Doch besonders die "Nude Version" des Videos hat es in sich.

Heißestes Video des Jahres

Es gibt nämlich eine zweite Version des "Blurred Lines"-Videos, in dem unter anderem Model Emily Ratajkowski nackt zum Beat von Robin Thicke und Pharrell Williams durchs Bild tanzt. Sie und ihre Freundinnen Jessi M'Bengue und Elle Evans sorgen mit dem Video für ordentlich Aufsehen. Youtube hat das Musikvideo bereits von seiner Plattform genommen, weil es zu sexy ist.

Sie wollen die "Nude-Version" trotzdem sehen? Kein Problem! Einfach hier bei uns reinklicken und genießen.

Video: Blurred Lines - Nude Version

 

(lhö)

comments powered by Disqus