Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

The 20/20 Experience

Neues Album von Justin Timberlake

Hamburg, 15.03.2013
Justin Timberlake - The 20/20 Experience

Justin Timberlake - The 20/20 Experience.

Das neue Album von Mega-Star Justin Timberlake ist seit Freitag (15.03.2013) erhältlich. Wir spielen stündlich einen Song.

Er ist einer der größten Radio Hamburg Mega-Stars: Justin Timberlake. Nach sieben Jahren hat der Sänger sich jetzt endlich mit einem neuen Album zurückgemeldet. "The 20/20 Experience" ist seit Freitag (15.03.2013) auf dem Markt - und wir spielen stündlich einen Song aus dem neuen Album.

Zwischen 5 Uhr und 19 Uhr spielen wir stündlich einen Track, damit Sie sich schonmal einen Eindruck vom Album machen können.

Justin Timberlake – The 20/20 Experience

Sieben Jahre nach seinem letzten Album „FutureSex/LoveSounds“ veröffentlicht Justin Timberlake mit "The 20/20 Experience" sein heiß ersehntes drittes Soloalbum. Der Longplayer, der die beiden Hitsingles „Suit & Tie featuring JAY Z” und „Mirrors“ enthält, entstand in Zusammenarbeit mit seinem bewährten Produktionspartner Timbaland, der bereits an den beiden bisherigen Timberlake-Alben beteiligt war.

Aus den Charts nicht wegzudenken

Auch ohne eigene Veröffentlichung war Timberlake in den vergangenen Jahren ein regelmäßiger und gern gesehener Dauergast in den internationalen Top Ten, u.a. als Featured Artist der Singles „Give It to Me“ (mit Nelly Furtado), „Ayo Technology“ (mit 50 Cent und Timbaland), „4 Minutes“ (mit Madonna) und „Love Sex Magic“ (mit Ciara).

Comeback mit  „Suit & Tie"

Mit der Single „Suit & Tie featuring JAY Z” feierte er im Januar 2013 schließlich sein Comeback in die internationalen Charts: der Song erreichte in 31 Ländern der Welt auf Platz eins der iTunes-Charts schoss, brach Airplay-Rekorde in den USA und bescherte dem Grammy-Preisträger die besten Erstwochen-Verkäufe seiner Karriere. Das Video zu dem funky Uptempo-Song wurde von Kult-Regisseur David Fincher inszeniert, mit dem er bereits bei dem Film „The Social Network“ zusammen gearbeitet hatte.

In seiner Solo-Karriere veröffentlichte Justin Timberlake bis dato zwei Solo-Alben, „Justified“ (2002) und „FutureSex/LoveSounds“ (2006), die sich weltweit mehr als sechzehn Millionen Mal verkauften.

(lhö)