Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Freida Pinto

Heißer Strip für Bruno Mars

Hamburg, 18.10.2013
Bruno Mars Bilderserie

Bruno Mars veröffentlicht sein neues Musikvideo zur Single "Gorilla". Sexy Unterstützung erhält er von "Slumdog Millionär"-Star Freida Pinto.

Der "Slumdog Millionär"-Star Freida Pinto zeigt sich in Bruno Mars` neuem Musikvideo zur Single "Gorilla" als heiße Stripperin.
 

Für das Musikvideo zu seiner neuen Single "Gorilla" hat Bruno Mars die junge Schönheit sichern können. In dem Video zeigt sich von einer völlig neuen Seite: Die Schauspielerin windet sich lasziv um eine Stange und posiert für die begeisterte Männermasse.

Pinto spielt Stripperin

Sie spielt in dem sechsminütigen Video die Nackttänzerin "Isabella", die in einem Stripclub die Männer um den Verstand bringt. Ebenfalls anwesend sind Bruno Mars und seine Band, die im Club für die musikalische Untermalung zuständig sind. Auch sie können sich dem Sexappeal der Schauspielerin nicht entziehen.

Über 500.000 Likes

Der erfolgreiche Sänger veröffentlichte das Filmchen, in dem die indische Leinwandschönheit aus "Slumdog Millionaire" in ziemlich heißen Posen zu sehen ist, am Dienstagabend auf seiner Facebookseite. Die sexy Darbietung der 28-jährige "Slumdog Millionär"-Darstellerin scheint offenbar gut anzukommen, bereits am 18.10 hatte das Video mehr als 500.000 Likes und wurde über 150.000mal geteilt.

(fbu)

comments powered by Disqus