Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Justin Timberlake

Teure Timberlake-Tickets

Hamburg, 10.10.2013
Justin Timberlake - The 20/20 Experience

Mit seinem Album "The 20/20 Experience" geht Justin Timberlake bald auf große Welttournee.

Seit Donnerstag (10.10.2013) können Eventim-Kunden Tickets für die Justin Timberlake Konzerte in Deutschland kaufen. Die Preise sind allerdings nicht gerade erschwinglich. 

Wer Justin Timberlake in Deutschland einmal live sehen möchte, der hat im April und Mai nächsten Jahres dreimal die Chance dazu. Der US-Superstar wird Konzerte in Köln (20.04.2014), Berlin (24.04.2014) und Hamburg (04.05.2013) geben.

Teure Tickets

Diese guten Aussichten für Fans werden allerdings von den teuren Ticketpreisen getrübt. Schon für die schlechtesten Plätze muss tief in die Tasche gegriffen werden. Sie kosten bereits 57 Euro. Die teuersten Karten liegen bei 116 Euro.

Hohe Erwartungen

Bei diesen Preisen werden die Erwartungen an die "The 20/20 Experience World Tour" sehr hoch sein. Ob der der 32-jährige Star diese erfüllen kann, werden wohl nur die erfahren, die bereit sind, so viel Geld für einen Abend mit Justin Timberlake auszugeben.

"The 20/20 Experience World Tour" beginnt am 31. Oktober in Montreal, Kanada und endet am 12. Mai 2014 in Helsinki, Finnland.

Schauspielkarriere

Neben seiner musikalischen Karriere tritt Justin Timberlake auch hin und wieder als Schauspieler auf. Ab dem 17. Oktober wird er in dem Thriller "Runner Runner" zusammen mit Ben Affleck zu sehen sein. Dort spielt er einen Studenten, der einen zunächst vielversprechenden Job von dem Internet-Spiel-Betreiber Ivan Block (Ben Affleck) annimmt. Später muss er aber feststellen, dass es sich bei seinem Geschäft um üble Machenschaften handelt, das von der CIA überwacht wird.

(kru)

comments powered by Disqus