Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

ESC 2014

Austragungsort ist Kopenhagen

Hamburg, 02.09.2013
Unser Star für Malmö

Letztes Jahr fand der Eurovision Song Contest im schwedischen Malmö statt.

Der Euro Vision Song Contest findet im nächsten Jahr in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen statt. 

Das gab heute, 2. September, Dänemarks öffentlich-rechtlicher Sender DR bekannt, der den ESC im kommenden Jahr ausrichtet. Die Europäische Rundfunkunion, die den ESC verantwortet, hatte der Entscheidung zugestimmt.

Hauptstadt Kopenhagen setzt sich durch

Zuletzt waren noch drei Städte als Austragungsorte im Rennen: neben der dänischen Hauptstadt, in der der Musikwettbewerb bereits 1964 und 2001 zu Gast war, auch Herning und Horsens. Die drei Shows 2014 - zwei Halbfinale und Finale - werden am 6., 8. und 10. Mai unter dem Slogan "Join Us" in der "B&W Hallerne" über die Bühne gehen.

Deutschland ist schon im Finale

Diese ehemalige Werfthalle ist bereits für Veranstaltungen genutzt worden, wird aber für den ESC noch umgebaut. Deutschland ist als eines der "Big Five"-Länder bereits für das Finale gesetzt. Die ARD wird die Show am 10. Mai live übertragen. Erste Details zum deutschen Vorentscheid wird der NDR demnächst veröffentlichen.

(ots/pne)

comments powered by Disqus