Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Media-Control-Charts

Avicii seit zehn Wochen auf Platz 1

Hamburg, 17.09.2013
Avicii, Pressebild, Universal Music

Radio Hamburg Mega-Star Avicii dominiert mit "Wake Me Up" die Charts.

Der schwedische DJ bleibt auch diese Woche auf Platz 1 der Singlecharts.

Seit mittlerweile zehn Wochen hält sich Radio Hamburg Mega-Star Avicii mit "Wake Me Up" unangefochten an der Spitze der deutschen Singlecharts. Hinter dem Sommermegahit 2013 hält sich Katy Perry mit ihrer neuen Single "Roar" auf der Zwei. Olly Murs klettert mit "Dear Darlin‘" zwei Plätze nach oben und liegt jetzt auf Position drei.

Der höchste Neueinsteiger der Woche ist Casper. Mit "Hinterland" verpasst der deutsche Rapper gerade so die Top 10 und steigt auf Platz 11 ein.

Andrea Berg von Null auf Eins!

Bei den Alben holt sich Schlagersängerin Andrea Berg mit ihrem neuen Album "Atlantis" direkt die Spitzenposition. "Opus" von Schiller fällt dadurch auf Platz zwei. Dahinter landen die Neueinsteiger Arctic Monkeys mit "AM" auf Rang drei.

(ckr)

 

comments powered by Disqus