Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Endlich Nachschub

Klangkarussell macht Lust auf Sommer

Hamburg, 23.04.2014
Klangkarussell

Das Wahlwiener Elektroduo Klangkarussell.

Das Wahlwiener Elektroduo Klangkarussell stimmt mit neuer Single auf den Sommer ein! Und der Song verspricht wieder ein Erfolg zu werden.

Die Debütsingle "Sonnentanz" war ein wahrer Erfolg. Ab Herbst 2011 verbreitete sie sich rasant im Internet auf Musikportalen, Blogs und Online-Magazinen. Die Instrumentalversion des Songs wurde vor der offiziellen Veröffentlichung auf Youtube gestellt und bis 2013 mehr als neun Millionen Mal aufgerufen. Im September 2012 kam die Single dann auf CD raus, im August 2013 arbeitete das österreichische Elektroduo zusammen mit Soul-Sänger Will Heard, der dem Hit eine Stimme verlieh. Aus "Sonnentanz" wurde "Sonnentanz (Sun Don´t Shine)".

Neue Single als zweite Einstimmung auf das Debütalbum

Der Weg, den die neue Single jetzt geht, ist genau der gleiche, der "Sonnentanz" damals so viel Erfolg verschaffte. Eine Instrumentalversion existiert bereits auf Youtube und wurde bisher schon über eine Millionen Mal angeklickt. Die Single scheint also an den vorherigen Erfolg anknüpfen zu können. Am 5. Mai 2014 veröffentlicht Klangkarussell den Vocal-Track "Netzwerk (Falls Like Rain)", der schon sehnsüchtig erwartet wird.

Der Stil bleibt

Nachdem uns "Sonnentanz" durch den Sommer begleitete und zur atmosphärischen Sommerhymne wurde, geht es mit der nächsten Single ganz ähnlich weiter. Sie stimmt uns jetzt schon auf den Sommer ein, spiegelt Losgelöstheit wider und regt unser Rhythmusgefühl an. Es ist die Mischung aus melodischen Gitarren, Banjo Klängen, einem Teil aus afrikanischen Gesangselementen und synthetischen Beat-Waves, die das Lied erneut für einen tanzbaren Sommer-Hit qualifiziert.

Das Warten hat ein Ende

Am 25. Juli veröffentlichen Klangkarussell dann endlich ihr langersehntes Debütalbum "Netzwerk", auch hier wieder: passend zur Jahreszeit! Ihre Handschrift wird es allemal tragen. (abi)