Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lana del Rey

Neue Single "West Coast" im Stream

Hamburg, 15.04.2014

Hört Euch den neuen Song "West Coast" von Lana del Rey an. Die Single erscheint erst am 16. Juni auf dem Markt.

Lana del Reys erste Single "Video Games" kam 2012 auf den Markt und sorgte für den Durchbruch der US-amerikanischen Künstlerin. Doch nicht nur der Song, sondern auch ihr Album landete sowohl in Deutschland, Österreich und der Schweiz als auch in England auf dem ersten Platz der Charts.

Nun will die Sängerin mit ihrem zweiten Album "Ultraviolence" an die Erfolge anknüpfen. Den ersten Vorgeschmack auf die neue Platte macht ihre Singleauskopplung "West Coast", die Lana del Rey nun veröffentlichte.

Gitarren statt Geigen

Das Video spielt am Strand und ist ein ewiger Videoloop. Ähnlich wie "Video Games" hat auch dieser Song durch sein langsames Tempo und die Schmachtstimme von Lana del Rey etwas Schwerfälliges. Anstatt Geigen geben in "West Coast" Gitarren den Ton an.

"Ultraviolence" ab Mai

Die Single "West Coast" soll es ab dem 16. Juni auf dem Markt geben. Wann das neue Album "Ultraviolence" erscheint steht noch nicht fest. Für das Album arbeitet sie mit Black-Keys-Mitglied Dan Auerbach zusammen.

(kru)

comments powered by Disqus