Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lily Allen

Komplette Deutschland-Tour abgesagt

Hamburg, 06.08.2014
CN 9/14 Lily Allen Teaser

Lily Allen sagte kurzerhand ihre komplette Deutschland-Tournee ab.

Lily Allen hat alle Deutschland-Konzerte abgesagt. Es wird spekuliert, dass zu wenig Karten verkauft wurden und sie deswegen nicht kommt.

Lily Allen hat sich längst einen Namen als ernstzunehmende Sängerin gemacht. In Deutschland wollte die Sängerin dies eigentlich unter Beweis stellen, entschied sich letztlich aber dafür, gar nicht zu kommen. Doch woher kommt dieser Sinneswandel?

Wurden zu wenig Tickets verkauft?

Lily sollte Ende Oktober und Anfang November in München, Offenbach, Dortmund, Berlin und Hamburg auftreten. Der Grund für die spontane Absage ist laut dem Management "unvorhersehbar" gewesen. Der Musik Streaming Dienst "Ampya" spekuliert, dass zu wenig Tickerts verkauft wurden und sie deswegen nicht nach Deutschland kommt.

Auftritte schon im Juni verlegt

Die Konzerte der Britin wurden schon im Juni terminlich nach hinten und in deutlich kleinere Locations verlegt. Zum Beispiel wurde das Konzert in Berlin aus der "O2 World"-Arena in den Club "Huxleys" verschoben. Womöglich hat Lily auf mehr Unterstützung der Deutschen gehofft. Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Auf Tour mit Miley

Momentan tourt die "Air Balloon"-Sängerin als Vor-Act von Miley Cyrus durch die USA. Ab September hat sie dann ihre eigene Tour durch Amerika geplant. Ob und wann Deutsche Fans die Sängerin noch einmal live auf der Bühne erleben können, bleibt abzuwarten.

(lwe)

comments powered by Disqus