Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Abgefahrenes Video

"20 TV Theme Songs in 2 Minutes"

Hamburg, 04.12.2014

Innerhalb von zwei Minuten singt Daniel Koren 20 Filmmelodien, zum Beispiel von den "Simpsons" oder "Breaking Bad", auf eine richtig coole Art und Weise.

In dem Video sieht man durchgehend mindestens drei Köpfe, Hände und dazu Schuhe, was echt abgefahren aussieht, da dazwischen alles schwarz ist und man somit keinen Körper sieht. Daniel Koren spielt dazu außerdem noch drei verschiedene Instrumente. Zwischendurch tauchen dann immer wieder weitere Köpfe von Daniel auf, die auch "mitsingen".

Bekannte Titelmelodien verschmolzen

Beim bloßen Anhören des Titels wirkt es so, als würden mehrere Personen singen - es handelt sich aber nur um einen einzigen Sänger, nämlich besagten Daniel. Insgesamt singt er 20 verschiedene Filmmelodien, die sich teilweise auch überlappen, was richtig gut klingt. Mit dabei sind unter anderem die Titelmelodien zu "South Park", "How I Met Your Mother", "Die Simpsons", "Breaking Bad", "Game Of Thrones" und "Family Guy".

Das Video ist auf jeden Fall sehr sehenswert!

(lwe)

comments powered by Disqus