Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

U2 - Invisible

Video zum neuen Song veröffentlicht

Hamburg, 12.02.2014

U2 haben das Video zum neuen Song "Invisible" veröffentlicht.

U2 haben das Video zu ihrem neuen Song "Invisible" veröffentlicht. Der Song selbst war pünktlich zum Super Bowl erhältlich.

Am "Superbowl Sunday" präsentierten U2 ihren neuen Song "Invisible" und boten ihn einen Tag lang kostenlos auf iTunes an. Für jeden Download spendete die Bank Of America einen Dollar für den "Global Fund". Insgesamt sind so 2,2 Millionen Euro zusammengekommen.

13. Studioalbum

Nun erscheint auch das Video zu "Invisible". Der in schwarz-weiß gehaltene Clip ist unter der Regie von Mark Romanek, der auch schon unteranderem für Johnny Cash gearbeitet hat, entstanden. Zu sehen ist ein Konzert der Band in einer alten Halle, im Hintergrund sind aufwendige visuelle Effekte zu erkennen.

Die neue Single soll an erfolgreiche Tage erinnern und die Band zurück in die Köpfe der Menschen bringen. Zurzeit arbeitet „U2“ am 13. Studioalbum, ein möglicher Veröffentlichungstermin steht aber noch nicht fest.

Engagement und Rock

U2 gehören zu den erfolgreichsten Rockbands der Welt und wurden jüngst mit dem Golden Globe für ihren Song  "Ordinary Love" in der Kategorie "Bester Filmsong" ausgezeichnet. Der Titelsong zum Kinofilm "Mandela - Der lange Weg zur Freiheit" ist ebenfalls für den Oscar nominiert

(fbu)

comments powered by Disqus