Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kylie Minogue

Neue Single "Into the Blue" aufgetaucht

Hamburg, 20.01.2014
Kylie Minogue, EMI, 2012

Kylie Minogue bringt  Ende Januar ihr zwölftes Album auf den Markt.

Kylie Minogues neue Single ist bereits jetzt im Internet aufgetaucht, obwohl "Into the Blue" erst am 27. Januar erscheinen sollte.

Eigentlich sollte Ihre neue Single erst am 27. Januar erscheinen, jetzt ist sie schon früher im Internet aufgetaucht. Seit heute gibt es Kylie Minogues neuen Song "Into The Blue"  im Internet zu hören.

Die Single ist ein Vorgeschmack auf ihr neues und mittlerweile zwölftes Album, das in diesem Jahr erscheinen soll.

Aufgeregt über neues Album

In einem Interview mit dem Musikmagazin NME hat Kylie Minogue vor einiger Zeit gesagt, dass sie sehr aufgeregt auf das Jahr 2014 ist und sie sich freut, ihre Musik mit allen teilen zu können! Ob ihr trotzdem gefällt, dass das früher als geplant passiert ist, ist nicht sicher . Zu der verfrühten Veröffentlichung hat sie sich bis jetzt nicht geäußert.

 

Top 2 in England

Mit ihren früheren Songs wie "I Should Be So Lucky", "The Loco-Motion" und "Can´t Get You Out Of My Head" wurde die Australierin weltbekannt. In Großbritanien ist Kylie Minogue die zweiterfolgreichste Sängerin der Chartgeschichte und muss sich damit nur Madonna unterordnen.

Brustkrebsdiagnose 2005

2005 musste sich die blonde Sängerin einer Chemotherapie unterziehen, nachdem Brustkrebs bei ihr diagnostiziert worden war. Im Frühjahr 2006 zeigte sich Kylie Minogue zum ersten Mal der Öffentlichkeit und holte die wegen der Krankheit abgebrochenen Termine der großen Welttouree „Showgirl Homecoming Tour“ nach.

(kru)

comments powered by Disqus