Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

One-Hit-Wonder?

Robin Thickes Album nur 530 Mal verkauft

London, 09.07.2014
Robin Thicke Album Paula Cover Screenshot Instagram

Das neue Robin-Thicke-Album "Paula" stößt nicht gerade auf Begeisterung.

Peinlich, peinlich: Das neue Album von Robin Thicke "Paula" hat sich in Großbritannien gerade einmal 530 Mal verkauft.

2013 konnte Sänger Robin Thicke mit "Blurred Lines" noch weltweit Erfolge feiern, viel übrig scheint davon nicht mehr zu sein. Das neuste Album des 37-jährigen R'N'B-Sängers scheint ein grandioser Flop zu werden.

Neuntes Album auch das letzte?

"Paula" ist das mittlerweile neunte Album des Sängers und könnte zugleich sein letztes sein, wenn man sich die Verkaufszahlen anschaut. In den britischen Charts ist der Longplayer auf Platz 200 eingestiegen und wie der "Guardian" berichtet, hat sich das Werk in der ersten Verkaufswoche mickrige 530 Mal verkauft. Etwas besser sieht es in Amerika aus, hier ging "Paula" 25.000 Mal über den Tresen, was immer noch katastrophale Zahlen für den erfolgsverwöhnten Sänger sein dürften.

Ehefrau gewidmet

Thicke hat sein neustes Album seiner Noch-Ehefrau Paul gewidmet, die sich im Februar 2014 von ihm nach neun Jahren Ehe trennte, da er sie mit zahlreichen Frauen betrogen haben soll. Seitdem lässt der 37-Jährige nichts unversucht, um Paula seine Reue zu zeigen und sie zurückzuerobern. Bisher mit mäßigem Erfolg. Inzwischen sind die Fans des Amerikaners so angewidert über die Art und Weise wie Thicke die Trennung medial und kommerziell ausschlachtet, sodass eine Promoaktion kürzlich über Twitter in einem Shitstorm endete.

Lest auch: Robin Thicke: Ob dieses Video Paula zurückbringt?

Bereits vor einer Woche veröffentlichte US-Sänger Robin Thicke ein Musikvideo, um seine noch Frau zurüc ...

comments powered by Disqus