Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neue Gerüchte

Bruce Springsteen 2015 in Hamburg?

Hamburg, 26.06.2014
Bruce Springsteen, Pressebild, Januar 2014, Sony Music

Spielt Bruce Springsteen im Juni 2015 im Hamburger Volksparkstadion?

Glaubt man aktuellen Gerüchten, spielt Bruce Springsteen am 17. Juni 2015 im Hamburger Volksparkstadion. Außerdem soll es ein neues Album geben.

Bis Mai war Bruce Springsteen mit seiner "High Hopes"-Tour weltweit unterwegs, nur in Deutschland spielte der "Boss" in diesem Jahr nicht. Dafür könnte der 65-Jährige im kommenden Jahr bei uns vorbeischauen. Denn aktuellen Gerüchten zufolge will Bruce Springsteen im Frühjahr 2015 erneut auf Tour gehen und in Nordamerika und Europa sein neues Album vorstellen. Demnach soll es auch zwei Konzerte in Deutschland geben: am 17. Juni bei uns in Hamburg im Volksparkstadion und am 19. Juni im Olympiastadion Berlin. Begleitet werden soll er angeblich von seiner E-Street-Band.

Neues Studioalbum in Planung?

Bereits im Februar 2015 soll Gerüchten zufolge das neue Soloalbum von Bruce Springsteen erscheinen. Die country- und folklastigen Songs sollen demnach kurz nach Ende der "High Hopes"-Tour in New Jersey und New York City aufgenommen worden sein. Nach dem letzten Konzert traf sich Bruce zudem mit mexikanischen Musikern und nahm in seinem Tonstudio in New Jersey den Song "The Lost Charro" auf. Seine Ehefrau Patti Scialfa postete dazu ein kurzes Video auf ihrer Instagram-Seite.

"The River"-Box im November 2014?

Im November diesen Jahres soll außerdem eine "The River"-Box in den Handel kommen. Enthalten sein soll eine remasterte Fassung des 1980er Studioalbums, Liveaufnahmen, Demos und Videos sowie ein umfassendes Booklet.

(ste)

comments powered by Disqus