Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Robin Thicke

Er kämpft um seine Paula

Los Angeles, 24.06.2014

"Blurred Lines"-Sänger Robin Thicke kämpft mit seinem neuen Album für seine große Liebe Paula. Das erste Musikvideo ist schon veröffentlicht.

Der Sänger Robin Thicke (37) setzt seinen Kampf fort, mit dem er seine getrennt von ihm lebende Ehefrau zurückgewinnen will. Die Schauspielerin Paula Patton (38) und der Musiker ("Blurred Lines") hatten sich im Februar getrennt.

"Es tut mir leid"

Im Musikvideo seines Songs "Get Her Back" (Gewinn sie zurück), das er am Montag online gestellt hat, singt Thicke seine flehentliche Bitte direkt in die Kamera.

Gleichzeitig huschen kurze Textnachrichten, die das Paar offensichtlich Paar in der Trennungsphase austauschte, durch das fast durchgehend schwarz-weiß gehaltene Video. Dabei schreibt er entschuldigende Worte wie "Es tut mir leid" oder "Ich hasse mich selber". Aufgrund von Antworten wie "Du hast alles ruiniert" oder "Das interessiert mich nicht" scheint der Kampf nicht leicht zu werden.

Trennungsgründe unklar

Die Gründe für die Trennung sind bis heute unklar. Das gemeinsame Statement, dass sie dem US-Promiportal "People.com" zukommen ließen, lässt jedoch auf eine freundschaftliche Trennung schließen: "Wir werden uns immer lieben und beste Freunde sein, auch wenn wir einvernehmlich entschieden haben, uns zu trennen".

Unterschiedliche Reaktionen

Viele kommentierten einen Facebook-Post des Sängers. Während manche es als «erbärmlich» bezeichneten, dass Thicke in dem Musikvideo mit einer anderen Frau zu sehen ist, wünschten ihm andere Glück für sein Privatleben.

Album für seine Frau

Nach eigenen Aussagen im Video hat der Sänger das komplette Album seiner Frau gewidmet, was auch der Titel der neuen Platte zeigt.Thickes neues Album mit dem Titel «Paula» soll am 1. Juli in den USA auf den Markt kommen. 

(dpa/kru)

comments powered by Disqus