Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Beyoncé und Jay Z

Gangster-Video als Trailer für "On The Run"-Tour

Hamburg, 19.05.2014

Beyoncé und Jay Z gehen diesen Sommer zusammen auf US-Tour. Das geschäftstüchtige Paar hat dafür extra einen "Fake-Trailer" gedreht.

Beyoncé Knowles und ihr Gatte Jay Z gehören zu den erfolgreichsten US-Stars und das kommt nicht von ungefähr. Die beiden sind einfach ein Power-Paar.

"RUN" - Tour-Trailer mit Starbesetzung

Im Sommer sind sie erstmals gemeinsam auf Tour. Von Juni bis August treten sie auf ihrer "On The Run"-Tour in 16 US-Städten auf. Um ein "wenig" Promo für die Tour zu haben, haben Beyoncé und Jay Z den fiktiven Film-Trailer "Run" gedreht. In dem fast vier-minütigen Film, in dem Beyoncé und Jay Z ein Gangster-Paar à la Bonnie und Clyde spielen, geben sich diverse Hollywood-Stars die Klinke in die Hand.

Neben Sean Penn und Blake Lively spielen Don Cheadle, Jake Gyllenhaal, Emmy Rossum und Rashida Jones eine Rolle in dem professionell gemachten Trailer. 

Prügelattacke von Solange

Für Beyoncé und Jay Z dürfte es erleichternd sein, mal wieder mit einem musikalischen Thema in den Medien zu sein. Nach der Met-Gala Anfang Mai war im Internet ein Überwachungsvideo aus dem Fahrstuhl in die Medien gelangt, auf dem zu sehen war, wie Beyoncés Schwester Solange auf Jay Z einprügelte. 

Das Video sorgte für jede Menge Gerüchte und Mutmaßungen im Internet. Unter #whatjayzsaidtosolange gab es die wildesten Spekulationen, aber vor allem jede Menge lustige Memes. Jay Z und Solange sahen sich schließlich gezwungen, ein gemeinsames Statement zu veröffentlichen, in dem von einem "unglücklichen Zwischenfall" gesprochen wird. Ob Jay Z und Solange ihren Streit wirklich beigelegt haben, ist nicht bekannt. Doch eins ist sicher: Das Power-Paar Beyoncé und Jay Z hält weiter zusammen und lässt den Rubel rollen.

Lest auch: Beyoncé, Jay-Z & Solange: Erstes Statement zur Prügelattacke

Nach dem berühmten Fahrstuhl-Video warteten alle gespannt auf einen Kommentar der Beteiligten. Nun veröffentlicht ...

(mgä)