Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Make it Right"-Gala

Brad Pitt groovt mit Tamburin und Bruno Mars

New Orleans, 22.05.2014

Der Hollywood Star Brad Pitt sprangt auf die Bühne beim Bruno-Mars-Konzert und spielte zu James Browns Hit "Sex Machine" Tamburin.

Was für eine Überraschung bei der "Make it Right"-Gala am Wochenende in New Orleans. Mit einen Tamburin in der Hand sprang plötzlich Brad Pitt auf die Bruno-Mars-Bühne. „"st es wirklich Brad Pitt?", fragen sie sich alle Zuschauer. Jeder Zweifel wurde aber zerstreut als Mars laut sagte: "Brad Pitt, du sexy Motherfucker".

Spaß und Rhythmusgefühl auf die Bühne

Mit sexy Bewegungen und dem Tamburin in die Hand groovte Brad Pitt mit der Band von Bruno Mars zum Funk-Hit "Sex Machine" von James Brown. Brad Pitt hatte Spaß, sowie alle Fans die, überrascht und glücklich, mit ihren Handys Fotos von dem Auftritt machten.

"Make it Right" für Katrina-Opfer

"Make it Right" ist eine Charityorganisation, die Brad Pitt 2007 nach dem verheerenden Orkan "Katrina" gegründet hat. Die Gala findet jedes Jahr statt. Alle sind eingeladen. Allerdings kostet der Eintritt 1.000 Dollar (732,20 Euro).

(mej)

comments powered by Disqus