Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tina Turner

Hatte die Rock-Ikone einen Schlaganfall?

Hamburg, 26.05.2014

Tina Turner hat angeblich eine Apoplexie erlitten. Fans können aber beruhigt sein: Sie sei auf dem Weg der Besserung.

Rock-Star Tina Turner hat angeblich einen Schlaganfall erlitten. Das hat ihr Fahrer und Freund Albert B. der "Hamburger Morgenpost" erzählt. "Sie hatte einen leichten Schlaganfall, ist aber wohl auf dem Weg der Besserung." Weiter hat er gesagt: "Sie wird nichts davontragen, ist auch wieder zu Späßen aufgelegt."

Weiteren Einzelheiten noch Unklar

Wann und wo Tina Turner den Schlaganfall erlitten hat, ist noch unklar. Sicher ist aber, dass die Rock-Sängerin besonders stark ist und mit aller Kraft für eine Besserung kämpfen wird. Schon früher musste Tina Turner stark sein -  als sie mit Ike verheiratet war: Während der Ehe wurde sie schwer misshandelt. Nach der Trennung von ihrem damaligen Ehemann musste sie sich operieren lassen.

(mej)

comments powered by Disqus