Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hättet Ihr sie erkannt?

Wer feiert hier den Erfolg seines neuen Albums?

Taylor Swift Kinderfoto

Die US-amerikanische Sängerin Taylor Swift feiert die Verkaufszahlen ihres neuen Albums "1989".

Ebenso glücklich wie das Mädchen auf dem Foto, ist die Sängerin, die das Bild postete. Immerhin hat sie in einer Woche 1,287 Mio. Alben verkauft.

Unter dem Bild schrieb die Sängerin: "Das letzte Mal, als ein Album so viele Tonträger wie '1989' verkaufte, war im Jahr 2002, ich war 12 und habe meine "Braids Phase" durchgemacht." Spätestens beim Namen des Albums dürfte den Fans unter Euch klar sein, dass es sich bei dem Mädchen auf dem geposteten Foto um keine geringere als "Shake It Up"-Sängerin Taylor Swift handelt. 

Taylor Swift feiert Verkauf von "1989"

Die Verkaufszahlen des Albums überstiegen die prognostizierten Zahlen bei Weitem und bescherten der Sängerin anscheinend solch einen Freudentaumel, dass sie ununterbrochen auf ihrer Facebook-Seite ihre Fans unterhält. So zeigt sie hier in einem Lip-Sync-Video, was für ein Gefühl die Verkaufszahlen in ihr auslösen:

(lsc)

comments powered by Disqus