Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Love Me Harder"

Sexy Musikvideo von Ariana Grande

Hamburg, 04.11.2014

Für ihr neues Musikvideo "Love Me Harder" zeigt sich Ariana Grande von ihrer sexy Seite. Der Song ist die dritte Auskopplung ihres zweiten Albums.

In dem Video zu der Single "Love Me Harder" räkelt sich Ariana Grande in Sand und Wasser. Sie posiert in gedämpftem Licht auf einer Art Thron mit verführerischem Blick und sexy Bewegungen. Das Lied hat sie gemeinsam mit dem kanadischen R&B-Singer-Sogwriter The Weeknd aufgenommen, der zwischen den Szenen von Ariana auch zu sehen ist. Als Finale stehen die beiden zusammen - Rücken an Rücken - vor der Kamera.

Dritte Auskopplung aus zweitem Album

Der Song "Love Me Harder" ist bereits die dritte Auskopplung aus Ariana Grande’s aktuellen Album "My Everything", welches bereits der zweite Longplayer der Sängerin ist. Am 22. August wurde es in Deutschland veröffentlicht. Die erste Single-Auskopplung war "Problem", den sie gemeinsam mit Rapperin Iggy Azalea aufgenommen hat. "Break Free" war der zweite veröffentlichte Song aus dem Album.

"Ich möchte mehr Klänge entdecken"

"Es ist ein Album, das ich ein kleines bisschen anders machen wollte. Ich will nicht, dass es sich wie eine Erweiterung von 'Yours Truly' anhört. Ich will, dass es sich wie eine Evolution anhört. Ich möchte mehr Klänge entdecken und ein kleines bisschen experimentieren. Ich habe einen Haufen Ideen, auf die ich mich sehr freue", so die Sängerin über "My Everything".

Lest auch: Hot, Hotter, Bang Bang: Jessie J & Nicki Minaj geben für "Bang Bang" Vollgas

Viel nackte Haut und heiße Hüftschwünge präsentieren Jessie J, Nicki Minaj und Ariana Grande im Video zur Single ...

(lwe)

comments powered by Disqus