Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Time Of Our Lives"

Musikvideo zu neuer Single von Pitbull und Ne-Yo

Seht Euch hier das Video zu Pitbulls neue Single "Time Of Our Lives" an.

Mr. Worldwide ist zurück: Für die Single "Time Of Our Lives" hat sich Pitbull Unterstützung von "Beautiful Monster"-Sänger Ne-Yo geholt.

Und wie es sich für einen Pitbull-Hit gehört, ist der Track extrem tanzbar, wie man in dem Musikvideo zu dem Song sieht. Auch wenn der Text "Ich arbeite, bis zum Umfallen, aber ich kann die Miete nicht zahlen; aber ich habe grade genug Geld, um im Club abzugehen", nicht grade vorbildlich ist, da die Miete vor der Feierei beglichen werden sollte, ist das Motto des Songs ein erstaunlich tiefsinniges: "Lass mich, bevor meine Zeit gekommen ist, eine gute Zeit haben; hey, lass sie uns jetzt haben". Gut denkbar, dass Pitbull mit "Time Of Our Lives" an Erfolge wie "Timber" (feat. Ke$ha) oder "On The Floor" (feat. Jennifer Lopez) anknüpfen kann.

Falls Ihr nicht genug von Pitbull bekommen solltet, hier eine gute Nachricht: Seit Freitag (21.11.) ist das neue Album "Globalization" erhältlich.

(lsc)

comments powered by Disqus