Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Britney Spears und Ed Sheeran

Schreibt er bald Songs für die Popqueen?

Los Angeles, 01.10.2014
Ed Sheeran, Britney Spears

Schreibt Ed Sheeran bald Songs für Britney Spears?

Britney Spears würde sich freuen, wenn der britische Singer-Songwriter ihr helfen würde "einen neuen Sound" zu bekommen.

Spätestens seitdem Ed Sheeran ihren Song "...Baby One More Time" gecovert hat, ist Britney Spears großer Fan von dem Rotschopf. Ein Insider erzählte der Zeitung "Daily Star": "Britney liebt Eds Musik, sie findet, dass er ein außergewöhnlicher Songschreiber ist." Sie möchte gerne mal etwas anderes machen und einen neuen Sound haben.

Cover von "...Baby One More Time"

Dabei könnte ihr der Sänger sicherlich helfen, der nach Songs wie "A Team" und "I see Fire" auch mit seinem Hit "Don't" wieder ganz weit oben in den Charts mitspielt. Der Vertraute verriet weiter, dass Britney im vergangenen Jahr beeindruckt war, von dem Cover zu "Baby One More Time". Hier könnt Ihr es euch angucken:

 

Dass Britney gerne mit dem Briten kooperieren würde, will der Insider wissen und sagte weiter: "Jetzt hat sie ihn gefragt, ob er ihr einen Song schreiben könnte, bei dem Fans "Wow" sagen. Sie ist so aufgeregt über eine mögliche Zusammenarbeit mit Ed."

"Little Things" für One Direction

Ganz so unwahrscheinlich ist es nicht, dass Ed Sheeran auf die Bitte von Britney Spears eingeht. Der 23-jährige Sänger schrieb bereits den Song "Little Things" für die Boygroup One Direction. Nachdem der Hit ein großer Erfolg wurde, war das Musiklabel des Sängers jedoch nicht begeistert. "Mein Record Label war sehr verärgert, dass meine erste Nummer Eins ein Song war, den ich jemand anderem gegeben hatte", sagte der Sänger kürzlich über seine Erfahrungen als Songwriter für andere erfolgreiche Künstler.

(kru)

comments powered by Disqus