Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Olly Murs

Musikvideo zu "Never Been Better"

London, 27.10.2014

Nachdem gute zwei Jahre nichts neues von Strahlemann Olly Murs zu hören war, kommt er jetzt mit der Single "Never Been Better" zurück.

Im November erscheint das neue Album "Never Been Better" von Olly Murs. Zu dem gleichnamigen Song hat er jetzt ein Musikvideo veröffentlicht. In dem Video zu "Never Been Better" singt Olly den Track live mit einer Band im Hintergrund. Schaut Euch das Video hier an!

13 neue Lieder

Sein letztes Album "Right Place, Right Time" erschien im Jahr 2012. Seitdem hörte man nicht mehr viel von Olly Murs. Auf seinem neuen Longplayer "Never Been Better" sind 13 neue Songs des Briten zu hören - unter anderem auch der Gute-Laune-Song "Wrapped Up", den er gemeinsam mit dem Rapper Travie McCoy aufgenommen hat.

Alter Ego heißt Frank

Olly gab letztens bekannt, dass er auf der Bühne ganz anders ist, als privat. Gegenüber dem "Daily Telegrap"“ sagte er: "Ich denke, wenn ich performe, dann komme ich arrogant rüber, aber ich bin außerhalb der Bühne ziemlich schüchtern. Beyoncé und einige andere Künstler sagen, dass man auf der Bühne ein Alter Ego haben muss. Ich nenne meins Frank, weil mein Lieblingskünstler aller Zeiten Sinatra ist."

(lwe)

comments powered by Disqus