Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schief, schiefer, Mariah Carey

Karriere zur Ende? Mariah Carey trifft die Töne nicht

Tokio, 06.10.2014

Peinlicher Auftritt von Mariah Carey: Der Pop-Star trifft bei einem Konzert in Tokio die Töne nicht und wird dafür heftig von seinen Fans kritisiert. 

Mit 18 Nummer-eins-Hits in den USA, fünf Grammys und mehr als 200 Millionen verkauften Tonträgern könnte man vermuten, dass die als Diva bekannte Mariah Carey (44) langsam das Limit ihrer Kräfte und ihres Erfolges erreicht hat. Am Samstag (04.10.) lieferte sie beim Start ihrer "Elusive Chanteuse"-Welttournee in Tokio mehreren – nun enttäuschten - Fans den Beweis.

Reaktionen im Netz auf das Gesangs-Desaster

Ein Carey-Fan schreibt auf Twitter: "Mariah Careys-Karriere ist zur Ende. Du bist eine Legende. Zeit, in Rente zu gehen. Sie kann nicht mehr singen. Was ist passiert?" "Jetzt verstehe ich, warum Mariah Carey nie Live singt", twitterte ein weiter verärgerter Verehrer der Sängerin. Das Video zeigt deutlich, dass der Sängerin doch ein paar Noten für die Performance einer Ballade aus ihrem letzten Album fehlten. Mal sehen, wie es beim nächsten Auftritt in Yokohama (Japan) laufen wird. Ansonsten hat Carey ja noch die Chance, bei weiteren Auftritten in Asien, Australien und Neuseeland ihre Fans von ihrer Stimme zu überzeugen. Hier ist das peinliche Video zu sehen:

Lest auch: Haushohe High Heels: Mariah Carey verletzt sich bei Videodreh

Schmerzhafter Videodreh für Mariah Carey: Die Sängerin hat sich bei Dreharbeiten die Schulter ausgerenkt und kam ...

(mej)

comments powered by Disqus