Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bundesvision Song Contest

Revolverheld sind die Sieger

Berlin, 21.09.2014
Revolverheld Teaser CN 10/13

Der diesjährige Gewinner des Bundesvision Song Contests sind Revolverheld.

Bei der zehnten Ausgabe des "Bundesvision Song Contest" ging die Band "Revolverheld" mit dem Song "Lass Uns Gehen" für Bremen als Sieger heraus. 

Mit klarem Vorsprung hat die Band Revolverheld am Samstag (20.09.) die zehnte Ausgabe des Bundesvision Song Contests gewonnen.

Vierstündige Show

Am Samstag (20.09.) wurde die zehnte Ausgabe von dem Bundesvision Song Contest ausgestrahlt. Normalerweise wird die Show donnerstags ausgetragen, konnte aber trotzdem nur wenige Zuschauer hinzugewinnen. Im Schnitt sahen 1,44 Millionen Menschen, also ungefähr 6,3 Prozent, die knapp vierstündige Show.

Gewinner: Revolverheld

Als Sieger des Wettbewerbs ging Revolverheld, die für Bremen antraten, heraus. Für Hamburg trat Nico Suave feat. Flo Mega an, die den zehnten Platz besetzten. Auf Platz zwei landete Jupiter Jones für Rheinland-Pfalz und Platz drei wurde Teesy für Sachsen-Anhalt.

comments powered by Disqus