Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Whitney Houston

Album mit besten Live-Aufnahmen erscheint

Hamburg, 17.09.2014
Whitney Houston Februar 2012

Am 10. November erscheint das Live-Album der verstorbenen Sängerin.

Sie war eine der besten Sängerinnen aller Zeiten - Am 10. November wird das Album "Whitney Houston Live: Her Greatest Performances" auf DVD veröffentlicht.

Zum ersten Mal werden Live-Aufnahmen von Whitney Houston auf einem Album und einer DVD veröffentlicht. Am 10. November soll der Longplayer auf den US-Markt kommen. Das Album und die DVD werden den Namen "Whitney Houston Live: Her Greatest Performances" tragen.

Viele Live-Auftritte festgehalten

Es sollen unter anderem Ausschnitte aus ihrem ersten Auftritt im nationalen US-Fernsehen aus dem Jahr 1983 und aus der Oprah Winfrey Show im Jahr 2009 enthalten sein. Die CD wird 16 und die DVD 19 Songs beinhalten.

"Es ist ein phänomenales Album"

"Sie hatte zweifelsohne die größte Stimme der ganzen Welt", so Produzent Clive Davis in der "Today"-Show. "Diese CD/DVD wird beweisen, dass es keine wie sie gab. Es ist ein phänomenales Album."

170 Millionen verkaufte Tonträger

Whitney Houston gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Sie verkaufte 170 Millionen Tonträger, bekam über 200 Gold-, Platin-, Silber- und Diamantschallplatten und sahnte sechs Grammys ab. Den Höhepunkt ihrer Karriere erlangte sie mit ihrer Rolle in dem Film "Bodyguard" und den größtenteils von ihr gesungenem Soundtrack zu dem Film.  

Am 11. Februar 2012 wurde Whitney Houston im Alter von gerade einmal 48 Jahren leblos in der Badewanne eines Hotels in Beverly Hills aufgefunden.

Lest auch: Mutter Cissy packt aus: Buch über Whitney Houston

Knapp ein Jahr nach dem Tod von US-Sängerin Whitney Houston packt ihre Mutter in einem Buch über die Dr ...

(dpa/lwe)

comments powered by Disqus