Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neues Musikvideo "Ghosttown"

Madonna tanzt mit Hollywood-Schauspieler

Hamburg, 09.04.2015
Madonna - Ghosttown

Ihre aktuelle LP "Rebel Heart" ist Madonnas 13. Studioalbum.

Im neuen Musikvideo von Madonna herrscht apokalyptische Stimmung. Ganz allein kämpft sie sich durch die "Ghosttown", bis sie auf einen Tanzpartner trifft.

Das Album "Rebel Heart" stieg in mehreren Ländern auf den ersten Platz der Charts und bei den hochkarätigen Produzenten die hinter der Platte stehen ist das auch kein Wunder. Internationale Größen wie Avicii, Diplo, Kanye West oder Ryan Tedder von OneRepublic wissen einfach wie man Musik produziert, die gut ins Ohr gehen soll.

Lest auch: Konzerte in Berlin und Köln: Madonna Ticket-Vorverkauf startet

Für Madonnas "Rebel Heart" Welttournee startet am Montag (16.03.) der allgemeine Vorverkauf. Sie kommt ...

Tanzen im Endzeitszenario

Nun gibt es ein Musikvideo zu ihrem Song "Ghosttown", der als Titel #3 auf ihrem neuen Album zu finden ist. Dort sehen wir nach einer im Fernseher abgespielten Warnnachricht eine in einem Zimmer verschanzte Madonna, die sich fertig macht nach draußen zu gehen, um zu erfahren, was dort los ist. Dort trifft sie dann später auf Hollywood-Schauspieler Terrence Howard (Iron Man, Empire), der sie zuerst für eine Bedrohung hält. Was dann passiert, seht Ihr hier im Musikvideo!

(tsa)

comments powered by Disqus