Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Body On Me"

Heißes Musikvideo von Rita Ora feat. Chris Brown

Los Angeles, 20.08.2015
Rita Ora, Chris Brown, Body On Me

Im Musikvideo "Body On Me" werden heiße Blicke und Küsse ausgetauscht!

Rita Ora hat ein Musikvideo zu ihrer neuen Single "Body On Me" veröffentlicht und sich dafür Chris Brown ins Boot geholt. Was dabei rauskommt, seht Ihr hier!

Mit dem Mega-Hit "I Will Never Let You Down" hat Rita Ora auch die Charts hierzulande gestürmt. Jetzt bringt die 24-Jährige zu ihrer neuen Single "Body On Me" ein Musikvideo raus und hat sich hierfür prominente Unterstützung dazugeholt.

Heiße Szenen mit Chris Brown

Rita Ora hat sich niemand Geringeres als Kollege Chris Brown ins Boot geholt. Nicht nur mit seiner Gesangseinlage überzeugt der US-Rapper in dem Musikvideo, sondern auch mit seinem körperlichen Einsatz. Zwischen der britischen Sängerin mit kosovarischen Wurzeln und dem Rapper geht es nämlich heiß her – zumindest im Video. Die Story des Musikvideos ist einfach: Als Nachbarn laufen sich die beiden im Fahrstuhl über den Weg. Später tauschen die Flirtwilligen dann heiße Blicke und Küsse aus. Aber seht selbst!

comments powered by Disqus