Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

David Guetta

Der DJ konnte auch Hip Hop

David Guetta, Pressebild

David Guetta ist derzeit einer der erfolgreichsten DJs weltweit.

Heute gibt es von David Guetta nur noch House und EDM auf die Ohren. Anfang der 90er herrschten aber andere Zeiten und der heute so omnipräsente DJ produzierte damals auch Rap.

Heute gibt es von David Guetta nur noch House und EDM auf die Ohren. Anfang der 90er herrschten aber andere Zeiten und der heute so omnipräsente DJ produzierte damals auch Rap.

Skretchen und Tanzen

In einem Musikvideo von dem französischen Rapper Sidney taucht Guetta hinter den Turntabels auf und zeigt, was er in Sachen Scratching so drauf hat. Damals traute er sich auch, zur Musik zu tanzen und nicht nur die Arme im Takt in die Luft zu reißen und sich im Selbsthypnose-Modus über seine Musik zu freuen. Heute ist David Guetta etwas zurückhaltender was das Tanzen angeht. In diesem Musikvideo aus den 90ern sieht man, warum das keine schlechte Entscheidung war.

Nation Rap

Der Track klingt auf jedem Fall ziemlich cool und könnte auch von MC Hammer stammen. Einfach mal rein hören und sich über die Dancemoves von David Guetta freuen.

comments powered by Disqus