Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sanfte Klänge mit "Empire"

Of Monsters and Men mit neuem Musikvideo

Hamburg , 10.08.2015
Of Monsters and Men, Empire, Musikvideo

Das schwedische Model Erika Linder (links) spielt die Hauptrolle im Musikvideo zu "Empire".

Of Monsters and Men melden sich mit einem brandneuen Musikvideo zu ihrem Song "Empire" zurück. Mal wieder überzeugen die Isländer mit sanften Klängen. Hört und seht selbst!

Ihren Durchbruch hatten Of Monsters and Men mit ihrem Song "Little Talks". Jetzt veröffentlichen die Isländer ein nachdenkliches Musikvideo zu ihrem Song "Empire" aus dem Album "Beneath The Skin", in dem das schwedische Model Erika Linder die Hauptrolle spielt.

Anlehnung an den Spielfilm "Harold and Maude"

Bei genauerem Hinsehen erinnert das Musikvideo stark an den Spielfilm "Harold and Maude" aus dem Jahr 1971. Für alle, die noch nie etwas von dem Film gehört haben: Er handelt einerseits vom selbstbestimmten Tod und andererseits von einer Liebesbeziehung mit großem Altersunterschied. Das in schwarz-weiß gehaltene Musikvideo stimmt einen ruhig und hinterlässt zugleich Raum zum Nachdenken. Richtig schön finden wir!

(jkü)

comments powered by Disqus