Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

DSDS-Kandidat ist iTunes-Hit

"Verliebt in der falsches Mädchen" an Chartspitze

Hamburg, 02.02.2015
DSDS, Marcelo Araujo Alves

Marcelo Araujo Alves schafft es mit "Verliebt in der falsches Mädchen" an die Spitze der iTunes Charts.

Marcelo Araujo Alves ist zwar keine Runde bei der Castingshow DSDS weiter, aber sein selbst geschriebener Song ist ein großer iTunes-Erfolg.

Marcelo Araujo Alves (20) aus Künzell versuchte bereits vor zwei Wochen (24.01.) sein Glück bei "Deutschland sucht den Superstar".

"Verliebt in der falsches Mädchen"

Mit seinem Reggae-Song "Verliebt in der falsches Mädchen"  wollte er die Jury überzeugen. Doch für die Vier reichte das Gesangstalent des Brasilianers nicht aus, um in den Recall einzuziehen. Trotzdem kommentierte Bohlen den Rap-Song mit: "Das könnte ein Hit werden". Und tatsächlich: Der schräge und grammatikalisch nicht ganz korrekte Titel des 20-Jährigen hat es auf Platz eins der iTunes Charts geschafft. Damit verschlägt er unter anderem Mark Ronson, Rihanna, Calvin Harris und viele weitere bekannte Stars auf die hinteren Plätze.

Wie findet Ihr den Song?

Bereits die 12. Staffel "DSDS"

Seit mehr als einem Jahrzehnt prägt "Deutschland sucht den Superstar bereits die Castingshowlandschaft im deutschen Fernsehen. In diesem Jahr geht das TV-Format in Runde zwölf. Mit neuer Jury und neuen Regeln will die Sendung für Überraschungen in die neue Staffel sorgen. Sängerin  Mandy Capristo (24), Kultstar Heino (75), der international erfolgreiche DJ Antoine (39) und Erfolgsproduzent Dieter Bohlen (60) sitzen in der neuen vierköpfigen Jury von "Deutschland sucht den Superstar".

(kru)

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de

comments powered by Disqus