Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Madonna, Perry, RiRi, West & McCartney

Musicacts bei Grammy Awards

Los Angeles, 04.02.2015
RHH - Expired Image

Rihanna, Kanye West und Paul McCartney sowie Katy Perry treten bei den Grammys auf.

Auf der Bühne der Grammy Awards stehen neben Katy Perry auch Madonna, Rihanna, Kanye West und McCartney.

Nur eine Woche nach ihrer spektakulären Super Bowl Show mit Lenny Kravitz, Missy Elliott hat Katy Perry schon einen neuen großen Fernsehauftritt an Land gezogen.

Ballade bei Grammy Awards

Die US-Amerikanische Sängerin wird auch bei der Grammy Award Verleihung auftreten und ihre gefühlvolle Ballade "By The Grace Of God" singen. In dem Song singt sie über das Nachdenken, Selbstmord zu begehen. In einem Interview mit "Billboard" erklärt sie zu dem Song: Der Song zeit, wie hart es wirklich an einem bestimmten Punkt war. Ich habe mich selbst gefragt: 'Will ich es ertragen? Soll ich das Leben fortsetzen?"

Für Katy Perry ist es nicht ihr erster Auftrittbei den Grammys . Bereits 2011 sang sie Songs von ihrem damaligen Album "Teenage Dream" auf der Bühne der Musikpreisverleihung.

Ihr Auftritt beim Super Bowl war der meist gesehene Halbzeitauftritt aller Zeiten. Kein Wunder bei dieser aufwendigen Show.

Lest auch: Super Bowl Finale 2015: Gigantomania mit Katy Perry

Katy Perry, Lenny Kravitz und Missy Elliott lieferten eine gigantische Super-Bowl-Halbzeitshow ab.

Bühnendebüt für "FourFiveSeconds"

Neben Katy Perry werden auch Rihanna, Kanye West und Paul McCartney auf der Bühne auftreten. Sie performen ihren brandneuen Song "FourFiveSeconds", den sie vor zwei Wochen überraschend via Instagram veröffentlichten. Das wird dann auch das Bühnendebüt der neuen Single sein.

Schon länger bekannt ist auch, dass Madonna auf der Bühne performen wird. Sie verkündet das bereits am 12. Februar auf ihrem Twitter Account.

(kru)

comments powered by Disqus