Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Grammy Awards 2015

Ed Sheeran und Madonna performen bei den Grammys

Los Angeles, 13.01.2015
Ed Sheeran, Madonna, Collage

Ed Sheeran wird nicht nur auf der Bühne stehen - der Brite ist gleich in drei Kategorien nominiert.

Neben Ariana Grande werden bei den Grammys 2015 am 08. Februar auch Superstar Ed Sheeran und die Queen of Pop auf der Bühne stehen.

Was für ein Staraufgebot! Wenn am 08. Februar zum 57. Mal der Vorhang für die Grammy Awards in Los Angeles fällt, wird nicht nur die Creme de la Creme des Musikbusiness ausgezeichnet, sondern auch auf der Bühne gibt es einiges zu sehen. Neben Shootingstar Ariana Grande werden auch Ed Sheeran und die Queen of Pop höchstpersönlich ihre Perfomance abliefern. Außerdem werden die Herren von AC/DC sowie Country-Sänger Eric Church das "Staples Center" ordentlich zum Kochen bringen.

Ed Sheeran gleich drei Mal nominiert

Während Madonna bereits zum fünften Mal auf der Bühne der Grammy steht, könnte Ed Sheeran zusätzlich auch noch mächtig abräumen. Der Brite ist einschließlich des Hochkaräters "Album des Jahres" gleich drei Mal nominiert. Die Liste der Grammy-Anwärter führen in diesem Jahr allerdings andere Künstler an: Beyoncé, Sam Smith und Pharrell Williams gehen mit jeweils sechs Nominierungen ins Rennen.

Lest auch: Grammy Awards 2015: Erste Nominierungen bekannt

Im Februar 2015 werden wieder die Grammy Awards verliehen. Am Freitag (05.12.) werden die Nominierten für die Pre ...

(jmü)

comments powered by Disqus