Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Honeymoon"

Lana Del Rey kündigt neues Album an

Los Angeles, 07.01.2015
Lana, Del, Rey, 2014

Gute Nachrichten für Fans von Lana Del Rey! Denn die Retro-Diva schreibt fleißig an Songs für ihr neues Album "Honeymoon".

Neun Songs seien bereits vollendet, vier davon perfekt und nun schreibt die Retro-Queen fleißig an weiteren Songs, um ihr neues Album abzuschließen.

Wie sie dem US-Magazin " Billboard" sagte, schreibe Lana Del Rey gerade fleißig an ihrem neuen Album, das "Honeymoon" heißen soll. Neun neue Songs seien bereits im Kasten und vier davon sogar "perfekt produziert". Die Retro-Queen scheint sich in der letzten Zeit nicht auf die faule Haut gelegt zu haben, immerhin ist es gerade einmal ein Jahr her, dass Lana Del Rey ihr letztes Album "Ultraviolence" herausbrachte.

Kommt die Platte noch in diesem Jahr?

Im Moment schreibe die 29-Jährige noch immer an neuem Material. "Ich brauche noch ein paar Songs, die alles zusammenzuhalten." Klanglich soll das Album wieder mehr in die Richtung ihres Debüts "Born To Die" gehen, so die Sängerin. Außerdem soll auf dem dritten Album von Lana Del Rey, neben den bereits fertigen Songs, eine persönliche Coverversion des Songs "Don't Let Me Be Misunderstood", der von Jazz-Legende Nina Simone berühmt gemacht wurde, ihren Platz finden. Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt, aber sogar das Cover-Artwork sei bereits fertig. Es kann also sehr gut sein, dass die neue Platte von Lana Del Rey noch in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Für Golden Globe und Oscar nominiert

Neben der Arbeit an dem neuen Album steuerte Lana Del Rey zuletzt zwei Songs für den Soundtrack zum Film "Big Eyes" von Regisseur Tim Burton bei. Für den gleichnamigen Titelsong wurde die 29-jährige Sängerin sogar für einen Golden Globe und einen Oscar in der Kategorie "Best Original Song" nominiert. Der Film "Big Eyes" läuft am 23. April 2015 auf den deutschen Kinoleinwänden an.

(jmü)

Lest auch: Verstörende Musikmeldung: Wird Lana Del Rey in neuem Video missbraucht?

Was ist da los? Eine angedrohte Vergewaltigung bei Eminem und ein Marilyn Manson-Video, in dem der Missbrauch von ...

comments powered by Disqus