Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Song von Rihanna im Netz

Nachahmung oder virale Werbestrategie

Hamburg, 06.01.2015
Rihanna, Pressefoto, Universal, 2010

Ist der Song echt oder gefälscht? Hört am besten selbst rein!

Ist der Song "World Peace", der nun im Internet auftauchte, wirklich von Rihanna oder nur nachgemacht?

In diesem Jahr möchte Rihanna wieder ein Album veröffentlichen. Das wäre das achte Album der barbadischen Popsängerin, die sich ihren Fans nicht nur auf der Tournee sondern auch in ihren Sozialen Netzwerken gern freizügig zeigt.

Berühmte Opfer von geleakten Alben

Doch den offenherzigen Umgang mit ihrem künstlerischen Werk,  ihres brandneuen Songs "World Peace" auf der Videoplattform YouTube, dürfte RiRi gar nicht gefallen. Schließlich will die erfolgreiche Künstlerin Geld mit ihrer Musik verdienen und diese nicht gratis im Netz zur Verfügung stellen.

Hier tauchte der Titel mit der Überschrift "Rihanna - World Peace (New Album #R8 Song 2015) nämlich jetzt auf. Vor ihr wurden schon Alben und Songs von Künstlern wie  MadonnaBritney Spears und Katy Perry geleaked und unfreiwillig ins Netz gestellt.

Nachahmung oder Original

Ob dieser Song jedoch überhaupt von Rihanna ist, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Ihr Management und die Plattenfirma gaben bisher noch kein Statement ab. Experten halten das Musikstück allerdings für ein Original von Rihanna. Viele Fans hingegen sind sich sicher: Der im Internet erschienene Song "World Peace" ist nicht von ihrem Idol. Dabei handelt es sich um eine Nachahmung.

Für das Medieninteresse

Wer in die Aufnahme reinhört, wird sicherlich feststellen, dass sich die Stimme sehr nach Rihanna anhört. Vielleicht war es auch ein cleverer Trick um Werbung für ihr neues Album zu machen.

Ob das ganze Fake ist oder nicht, wissen wohl nur Rihanna und die Macher des Albums, dewegen bildet Ihr Euch am besten selbst eine Meinung über den Song "World Peace":

(kru)

comments powered by Disqus