Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

YouTube-Aktion

1000 Rocker spielen Foo Fighters Song

Cesena, 31.07.2015
Learn To Fly Foo Fighters

Tausend Musiker performen "Learn To Fly" von den Foo Fighters.

So habt Ihr den Song "Learn to Fly" von den Foo Fighters bestimmt noch nie performt gesehen! Über 1000 spielen und singen den Erfolgshit, um die Band in ihre Stadt zu holen.

Eine ca. 100.000-Seelenstadt in Italien hat ein Ziel: Die Foo Fighters sollen in ihrer Stadt auftreten. 

Ein Jahr für eine Performance

Dazu hat ein Mann, Fabio Zaffagnini, das Projekt "Rockin'1000" ins Leben gerufen, Crowdfunding-Aktion organisiert und so über 40.000 Euro akquiriert. "Ich arbeite an diesem verfluchten Projekt seit über einem Jahr. Jeden morgen bin ich aufgewacht und habe darüber nachgedacht, wie es Wahrheit werden kann." Und das hat er geschafft. Der Beweist ist das Video, in dem rund 1.000 Musiker den Song, singen, auf ihren Schlagzeugen und Gitarren spielen nur, um diese Band in ihre Stadt zu holen.

Foo Fighters antworten

Erst Donnerstag (30.07.2015) wurde das Video auf YouTube veröffentlicht und schon nach wenigen Stunden hatte es über vier Millionen Views. Darunter sind auch die Foo Fighters, die ihren engagierten Fans bereits eine Nachricht via Twitter zukommen ließen. Leadsänger Dave Grohl schrieb dort: "Ci vediamo a presto, Cesena" (übersetzt: "Wir sehen und bald, Cesena").

Dann scheinen sich die ganze Mühe ja gelohnt zu haben!

comments powered by Disqus