Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Acoustic Cover

So genial klingt "Beat It" mit nur einer Gitarre

Hamburg, 24.06.2015
Beat It Cover Gitarre

Ein Mann, eine Gitarre - und ein perfekter Song. Dieses Cover von "Beat It" ist einfach genial.

Musiker Miguel Rivera hat Michael Jacksons "Beat It" neu interpretiert - und braucht dafür nichts weiter als eine Gitarre und ganz viel Funk.

Gut gemachte Acoustic-Cover sind beliebt und meistens einfach genial. Was Miguel Rivera jetzt allerdings mit "Beat It" von Michael Jackson gemacht hat, hebt das ganze nochmal auf eine neue Stufe. Der Musiker braucht für sein Cover nämlich nichts weiter, als eine einzige Gitarre.

Ist das wirklich nur eine Gitarre?

Seine Version von "Beat It" klingt dabei so rhythmisch und funky, dass man denken könnte, im Video wären mindestens drei bis vier Instrumente gleichzeitig zu hören.

Überzeugt Euch selbst: So vielfältig kann eine Gitarre klingen.

 

comments powered by Disqus