Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Bitch I'm Madonna"

Madonnas neues Video endlich online

Endlich ist es da: Für ihr Video zu "Bitch I'm Madonna" hat Madonna sich prominente Unterstützung von Promis wie Katy Perry, Rita Ora, Miley Cyrus und geholt.

Madonna ist berühmt für beeindruckende und außergewöhnliche Videos. Für ihr neuestes Video zur Single "Bitch I'm Madonna" hat sich die Sängerin die oberste Riege der weiblichen Musikstars ausgesucht.

"Bitch I'm Madonna" mit Kanye West und Beyoncé

Neben Nicki Minaj, die auch einen Part rappt, spielen Rita Ora, Miley Cyrus, Modedesigner Alexander Wang, Beyoncé, Katy Perry, Kanye West und DJ Diplo in dem Video mit. 

Bitch, ich bin 56 Jahre alt, na und?!

Die 56-jährige Madonna pfeift mal wieder auf jegliche Vorstellungen davon, wie man sich in ihrem Alter verhalten sollte, und zeigt sich extrem sexy. Bitch She IS Madonna, halt!

Kann Madonna Taylor Swifts Klick-Rekord toppen?

Im Mai veröffentlichte Taylor Swift ihr Video zur Single "Bad Blood", für das sie sich ebenfalls prominente Unterstützung holte. An nur einem Tag sahen 20 Millionen Menschen das Video bei vevo.com. Damit stellte Taylor Swift einen neuen Klick-Rekord auf.

"Bad Blood"-Video mit Jessica Alba und Cindy Crawford

In "Bad Blood" spielen unter anderem Cindy Crawford, Jessica Alba, Ellie Goulding, Lena Dunham und Selena Gomez mit. Außerdem hat sich Taylor Swift einige der derzeit angesagtesten Models wie Karlie Kloss, Gigi Hadid und Cara Delevingne in ihr Action-Kampf-Team geholt. Ob Madonna ihren Klick-Rekord toppen kann?

Lest auch: Taylor Swift: Klick-Rekord für "Bad Blood"

US-Sängerin Taylor Swift hat mit ihrem actiongeladenen Musikvideo zu "Bad Blood" mehr als 20 Milli ...

comments powered by Disqus